Kalibierung des Pronamic Rain-O-Matic Regenmessers

 Der Pronamic Rain-O-Matic Regenmesser wird werksseitig manuell kalibriert. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Regenmenge nicht mehr genau nerfasst wird, dann gehen Sie bitte wie folgt vor.

  1.  Überprüfen Sie, ob der Regenmesser absolut waagrecht montiert ist und sicht nicht im Regenschatten der Befestigungsstange (Ausrichtung nach Westen), eines Baumes oder eines Gebäudes befindet
  2. Reinigen Sie den Regenmesser
  3. Überprüfen Sie die Maßnahme: Messen Sie exakt 500 cm³ Wasser ab. Dies geschieht am Besten mit einer digitalen Küchenwaage. Lassen Sie das Wasser über einen Zeitraum von 30 Minuten in den regenmesser laufen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser gleichmäßig hineinfließt.

Sollten diese Maßnahmen keine Besserung ergeben, so können Sie den Regenmesser folgendermaßen neu kalibrieren:

  1. Mit einem Imbuss-Schlüssel die Schraub unterhalb des Kipplöffels verstellen.Wird die Schraube im Uhrzeigersinn gedreht, so werden die gemessenen Werte erhöht. Wird die Schraube gegen den Uhrzeigersinn gedreht, so werden die gemessenen Werte verringert.
  2. Nach erfolgter Einstellung den regenmesser wie oben unter 3. beschrieben erneut testen. Gegebenenfalls erneut die Einstellung anpassen.

pronamic-einstellschraube

 

 Auflösung des Regenmessers  Wasser im Löffel beim Kippvorgang  Kippvorgänge für 0.5 Liter  Niederschlag in mm bei 0.5 Liter
0.10 mm
0.20 mm
0.25 mm
0.50 mm
2.0 g
4.0 g
5.0 g
10.0 g
250
125
100
50
25 mm
25 mm
25 mm
25 mm

 

Farbe der Einstellschraube
Blau
Rot
Grün
Gelb
0.10 mm
0.20 mm
0.25 mm
0.50 mm
Tags: Regenmesser

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.