Pessl iMETOS 3.3 sendet keine Daten mehr

Wenn die iMETOS 3.3 keine Daten mehr sendet, dann kann dies verschiedene Ursachen haben.

  1. Die häufigste Ursache im Herbst und Winter ist eine fehlende Batteriespannung. Bitte überprüfen Sie über filedclimate oder über die fruitweb App die Spannung des Akkus. Sollte diese zu niedrig sein, so müssen Sie warten bis der Akku durch ausreichend Sonneneinstrahlung wieder geladen wurde und sich die Station selbstständig zurück meldet.
  2. War die Batteriespannung zum Zeitpunkt des letzten Datenuploads ausreichend, so überprüfen Sie bitte, ob die SIM-Karte noch funktionsfähig ist und genügend Guthaben hat. Entfernen Sie hierzu die SIM-Karte aus der Halterung und reinigen Sie die Kontakte. Hier finden Sie eine Anleitung: iMETOS 3.3 SIM-Karte entfernen
  3. Führen Sie einen Neustart der Station durch. Öffnen Sie hierzu die iMetos Station und drücken Sie den Reset Button J für ca. 20 Sekunden mit einem Schraubenzieher oder Bleistift.
  4. Überprüfen Sie, ob die Station wieder Daten sendet.

pessl-imetos-platine

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel